Header

 

Als mein Liebster und ich das Pesto für uns entdeckten, stand ein Mörser sogleich auf meiner Wunschliste. Bei der nächsten Gelegenheit (sprich Geburtstag oder Weihnachten) bekam ich dann auch einen Mörser. Ab dann war mein Liebster für das Mörsern zuständig. Dieses erwies sich als durchaus kraftaufwendig und langwierig. Mich störte es nicht - ich gab den Auftrag dementsprechend jeweils mit großem Zeitpuffer frühzeitig an ihn ab. Man könnte meinen, es wäre ihm passiert, doch nein mir fiel der Mörser zu Boden und zerbrach. Die Schüssel war natürlich noch in Takt. Sparsam wie ich bin, suchte ich vergebens nach dem Stängel ohne Schüssel, doch hatte keinen Erfolg. Jeder Fachmann wies mich dazu an, einfach ein komplettes neues Set zu kaufen. Mir mangelt es nicht an Geld, aber mir ging es ums Prinzip. So kramte ich aus den tiefen meiner Küche einen Zerkleinerer hervor, den ich bis dato noch nie benutzt habe. Und siehe da, er eignet sich hervorragend fürs Pesto! Ganz ohne den menschlichen Einsatz und Aufwand meines Liebsten, der noch ein wenig sauer ist, dass er sich die vielen Male davor so unnötig verausgaben musste...

Zutaten (für zwei Personen):

  • 600g Gnocchi
  • 75g getrocknete Steinpilze
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Limette
  • 50g Parmesan
  • etwas Thymian
  • 4 EL Olivenöl + X
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Basilikum

Steinpilze gut abspülen, 30min in Wasser einweichen lassen und anschließend abtropfen lassen. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin 10min bei mittlerer Hitze braten. Pilze, Knoblauchzehen, Thymian, den Saft einer Limette, Parmesan und restliches Olivenöl in einen Mixer geben und fein mixen. Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag kann nun noch mehr Olivenöl hinzugeben - ich bevorzuge es nicht ganz so ölig.

Gnocchi nach Packungsanweisung kochen (oder natürlich selber machen: Kürbisgnocchi oder Riesen-Gnocchi (geht auch ohne Füllung) oder Ricotta-Gnocchi). Gnocchi mit dem Pesto verrühren und mit etwas Basilikum anrichten.

Gnocchi mit Steinpilzpesto

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren