Header

 

Auf Messen gehe ich unheimlich gerne. Die Zeiten in denen ich dort als Hostess unterwegs war sind glücklicherweise vorbei. Als Gast ist es dann doch viel entspannter und angenehmer. Man lernt neue Produkte oder Orte kennen und kann oftmals auch neue Dinge probieren. Neben einer sehr ausführlichen Weinprobe, bei der ich mich mit leckerem Spargelwein zugedeckt habe, habe ich auch Schafskäse gekauft. Dieser war so unheimlich aromatisch, dass ich seitdem an dem riesen Stück arbeite und bereits mehrere leckere Sachen damit gekocht habe. Das typische "Abendbrot" oder die "Brotzeit" gibt es bei mir ja nicht, sodass ich den Käse nicht einfach aufs Brot legen kann sondern kreativ werden muss - natürlich absolut kein Problem für mich. Wieso ich Avocado im Kopf hatte, kann ich mir nicht erklären, denn diese finde ich eigentlich ziemlich geschmacklos. Jedoch, oder gerade deswegen, schmeckt sie mit dem würzigen Käse wunderbar.

Zutaten (für zwei Personen):

  • 2 Fladenbrote
  • 1 Avocado
  • 150g Schafskäse
  • 1 Chicorée
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Olivenöl
  • etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Am besten natürlich man backt sich das Fladenbrot selbst: Rezept. Dieses lässt sich auch prima einfrieren, sodass ich hier einfach nur zwei Brote zuvor auftauen musste.

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Fladenbrote aufschneiden und mit der Schnittfläche nach oben im Ofen leicht knusprig backen. 

In der Zwischenzeit die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit Zitronensaft beträufeln und in Spalten schneiden (ich lasse dabei die Außenhaut der Avocado dran, weil die Spalten dadurch stabil sind und nicht matschig). Den Schafskäse in dünne Scheiben schneiden. Chicorée putzen und die Blätter in Stücke schneiden.

Knoblauchzehe schälen und halbieren. Die Fladenbrote aus dem Ofen nehmen und die Oberfläche mit dem Knoblauch einreiben. Anschließend das Fladenbrot mit etwas Olivenöl bestreichen. Nun die Crostini mit Chicorée und Avocadospalten belegen, salzen und pfeffern und zum Schluss die Käsescheiben darauf verteilen. Fertig ist das perfekte Abendessen :)

Avocado-Schafskäse-Crostini

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren