Header

 

Heute gibt es mal einen der wenigen Gerichte, die ich mehr als einmal kochen. Das erste mal habe ich dieses Gericht vor gut 3 Jahren für und zusammen mit meinen Liebsten gekocht, als wir noch nicht zusammen gewohnt haben. Da gab es einmal die Woche einen Kochabend, an dem wir zusammen gekocht haben. Entweder in seiner WG oder in der Wohnung von meiner Sis und mir - immer im Wechsel. Das Gericht hat mich dann so umgehauen, dass ich die Erfahrung auch mit meiner Sis teilen wollte. Also gab es das Gericht dann gut ein halbes Jahr später erneut für meine Sis und mich. Da war das Limit eigentlich auch schon erreicht, aber nun habe ich diesen Blog hier, den ich weder beim ersten noch beim zweiten Mal hatte und das Gericht daher auch nicht protokollieren konnte. Also, gut 3 Jahre später kommt es erneut und nur für diesen Blog auf den Tisch. Nicht ganz uneigennützig, denn so konnte ich ein drittes Mal den Geschmack genießen. Ein weiteres Mal wird wohl erst kommen, wenn die Kinder groß genug sind (und überhaupt erstmal vorhanden), damit ich es auch denen mal servieren kann. Das Rezept habe ich ja nun verewigt :)

Zutaten (für zwei Personen):

  • 1 Ananas
  • 200g Risotto
  • 200ml Kokosmilch
  • 1/2 Limette
  • 2 Knoblauchzehen
  • einige Minzblätter
  • Salz, Pfeffer
  • Gewürze (Curry)

Ananas längs samt den Blättern halbieren. Das Fruchtfleisch auslösen (den Strunk mit dem Messer rausschneiden und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aushöhlen). Den Saft auffangen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Saft, Fruchtfleisch und die ausgedrückten Knoblauchzehen in einem Topf scharf anbraten. Reis hinzugeben und nach und nach Wasser (ca. 400ml) hinzugeben, sodass der Reis ständig köchelt und langsam durch gart. Die Limette über dem Topf ausdrücken. Ein wenig Salz und Pfeffer sowie Curry hinzugeben. Die Kokosmilch einrühren und einkochen lassen, bis das Ganze eine cremig feste Konsistenz bekommt. Die Minze hacken und unterrühren. Den Reis in den ausgehöhlten Ananashälften servieren.

Ananas-Kokos-Risotto

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren